ISBHF

Juniorenweltmeisterschaft

Die Juniorenweltmeisterschaft (für Spieler, die jünger als 20 Jahre alt sind) findet in geraden Jahren statt. Die Eröffnungsveranstaltung erfolgte im Jahr 2000 in Kralupy (Tschechische Republik), gefolgt von der Junioren-WM in Champery (Schweiz) 2002, in Martin (Slowakei) 2004, in Aosta (Italien) 2006 und zuletzt in St. John’s (Kanada) im Juni 2008. Die Altersklassen „Unter 18“ und „Unter 16“ wurden in Zvolen (Slowakei) 2008 eingeführt. Die U20-WM wird im Jahre 2010 in Villach (Österreich) ausgetragen werden, während die Altersklassen „Unter 18“ und „Unter 16“ in Most (Tschechische Republik) stattfinden werden. Es ist vorgesehen, dass alle drei Kategorien in Thun (Schweiz) 2012 verlaufen werden. Informationen, wie man sich qualifizieren kann, sind unten angeführt.

5. STREET- UND BALLHOCKEY-JUNIORENWELTMEISTERSCHAFT

St. John's, Neufundland, Kanada, 25.-29. Juni 2008

  • K A N A D A
  • S L O W A K E I 
  • U S A

B – POOL

  • S C H W E I Z
  • I T A L I E N
  • P A K I S T A N

4. STREET- UND BALLHOCKEY-JUNIORENWELTMEISTERSCHAFT

Aosta, Italien, 21.-25. Juni 2006

  • U S A
  • S L O W A K E I
  • T S C H E C H I S C H E  R E P U B L I K

3. STREET- UND BALLHOCKEY-JUNIORENWELTMEISTERSCHAFT

Martin, Slowakei, 24.-27. Juni 2004

  • S L O W A K E I 
  • T S C H E C H I S C H E  R E P U B L I K
  • K A N A D A

2. STREET- UND BALLHOCKEY-JUNIORENWELTMEISTERSCHAFT

Champéry, Schweiz, 27.-30. Juni 2002

  • T S C H E C H I S C H E  R E P U B L I K
  • S L O W A K E I
  • K A N A D A

1. STREET- UND BALLHOCKEY-JUNIORENWELTMEISTERSCHAFT

Kralupy, Tschechische Republik, 22.-25. Juni 2000

  • K A N A D A
  • T S C H E C H I S C H E  R E P U B L I K
  • S L O W A K E I

Wie kann man sich für die WM qualifizieren?

Um sich für beliebige Turniere der Weltmeisterschaft qualifizieren zu können, müssen Nationalmannschaften gewährleisten, dass ihr Dachverband Mitglied der ISBHF ist oder dass er die Mitgliedschaft beantragt hat. Falls Sie zusätzliche Informationen benötigen oder falls noch kein offizieller Dachverband in Ihrem Land besteht, erhalten Sie unter der Rubrik „Wie kann man beitreten?“ genauere Angaben.

Es gibt spezifische Vorschriften für Spieler, um berechtigt zu sein, für ihre Nation an einer WM teilzunehmen. Mehr Informationen finden Sie unter Teilnahmebedingungen der ISBHF.

 

Mannschaften, die auf der Juniorenweltmeisterschaft eine Medaille gewonnen haben
LAND GOLD SILBER BRONZE TOTAL
Kanada 2 0 2 4
Slowakei 1 3 1 5
Tschechische Republik 1 2 1 4
USA 1 0 1 2

Zum Herunterladen

Wort des Präsidenten

George Gortsos

George Gortsos
Präsident der ISBHF

Germany is a great Hockey nation. With a rich tradition in our sport of ball hockey in hosting Club and world Championships. And having one of the strongest leagues in Europe.
mehr
More notes

banner SportCourt

Turniere

BALL HOCKEY WORLD CHAMPIONSHIP PARDUBICE 2017 Streethockey World Cup 2016 2016 MASTERS WORLD CHAMPIONSHIPS ISBHF Junior World Championship 2016 World Cup for Clubs Nitra 2015 Streethockey World Championship 2015 World Cup for Clubs Nitra 2014 Caribbean Cup 2014 Majstrovstvá sveta juniorov v hokejbale Masters World Cup 2014 2013 World Ball Hockey Championships WJC 2012 Masters Pilsen 2012 image Tournament in Most 2010

Newsletter

Möchten Sie E-Mails mit Informationen über Ballhockey bekommen?


ISBHF ISBHF Sport court Střída sport eurosport